Ausgewählte Region:

Angebote in Stormarn

Um eine Buchungsanfrage stellen zu können, müssen Sie über einen Login verfügen. Einen Login können Sie ganz einfach via Mail an bildungsspass@spkstholstein.de beantragen – sofern Ihre Schule oder Kita in Stormarn ansässig ist. Unsere Legende verrät Ihnen, ob eine durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein geförderte Buchung möglich ist. Dem kleinen Kalender auf den Programmseiten entnehmen Sie, zu welchen Terminen Ihre Buchungsanfrage Aussicht auf Erfolg hat. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Ihrer digitalen Buchungsanfrage noch nicht um eine verbindliche Buchung handelt! Nachdem Sie Ihre Buchungsanfrage gestellt haben, wird diese durch die Stiftungen der Sparkasse bearbeitet und zeitnah per Mail bestätigt.

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Bewegte Waldführung

Für Bewegungstalente und die, die es werden wollen. Wir begeben uns auf eine Wanderung durch den Grabauer Wald. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Bewegung und Motorik. Laufen, Springen, Kullern, Klettern, Balancieren – in unterschiedlichen Aktionen und Bewegungsspielen legen wir ein besonderes Augenmerk auf Grob- und Feinmotorik. Nebenbei erkunden wir die Natur.

Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt, Bewegung und Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Er ist wieder da - der Wolf

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Auch in Stormarn wird Isegrim regelmäßig beobachtet. Doch müssen wir jetzt Angsthaben, wie Rotkäppchen im Märchen der Gebrüder Grimm? Auf spannende und kindgerechte Weise machen wir uns auf, mehr über das Leben der Wölfe zu erfahren, um den einen oder anderen Irrglauben zu entkräften. Gemeinsam in einem Telefonat können wir noch viele Einzelheiten besprechen.

Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt (Schwerpunkt Wolf), Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 5 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Flotte Biene

Bienen sind spannende Lebewesen. Dabei gibt es nicht nur Honigbienen sondern auch Wildbienen, die über unsere Wiesen und durch unsere Wälder summen. Wir widmen uns in diesem Programm auf spannende und kindgerechte Weise dem Leben der Bienen.

Alle Aktionen, Aktivitäten und Spiele werden dem Alter der Kinder angepasst. Gemeinsam in einem Telefonat können wir noch viele Einzelheiten besprechen.


Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt (Schwerpunkt Honig- und Wildbiene), Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Mit einem Storch auf Reisen

Jedes Jahr begeben sich tausende Zugvögel auf eine lange, abenteuerliche Reise. Wir lernen bei einer Geschichte einen jungen Storch kennen und begleiten ihn auf seinem Zug. Auf unserer Waldrunde erfahren wir anhand der weiteren Geschichte, wo der Storch startet und in welchen Ländern er auf seinem Zug rastet.

An den verschiedenen Stationen gibt es Aufgaben, die das Thema aufgreifen. Und auf einer großen Weltkarte können wir die zurückgelegte Strecke sehen.


Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt (Zugvögel, Storch), Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 4 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Herbst, Frühling

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Waldführung

Wir begeben uns auf eine Wanderung durch den Grabauer Wald. Gemeinsam erforschen wir dabei die heimische Natur mit Aktionen und Aktivitäten, die dem Alter der Kinder angepasst sind. Spiele und Bewegung sind unsere Begleiter, so dass die Zeit im Wald Spaß macht und es nicht langweilig wird. Gemeinsam in einem Telefonat können wir noch viele Einzelheiten besprechen.

Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt, Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Waldführung mit allen Sinnen

Unsere Sinne ermöglichen es uns, Reize wahrzunehmen. Wenn wir diese schulen, nehmen wir Sinneseindrücke bewusster wahr, wir werden aufmerksamer und achtsamer. So können wir hellwach in der Natur unterwegs sein. Der Wald bietet den idealen Ort, unsere eigenen Sinne zu schärfen und mit den Fähigkeiten von Tieren und Pflanzen in Bezug zu setzen.

Alle Aktionen, Aktivitäten und Spiele werden dem Alter der Kinder angepasst. Gemeinsam in einem Telefonat können wir noch viele Einzelheiten besprechen.


Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt, Sinne und Sinneswahrnehmung, Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

 

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Waldkunst

Die Natur und der Wald halten das schönste Bastelmaterial bereit. Auf einem Waldrundgang erwarten uns zunächst verschiedene Aktionen, die für einen achtsamen und sanften Umgang mit der Natur sensibilisieren. Nach einer altersgerechten Einstimmung erstellen wir dann abseits der Wege aus Naturmaterialien eigene Waldkunstwerke. Zum Abschluss veranstalten wir gemeinsam eine kleine Ausstellungseröffnung der Waldkunstwerke.

Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt, Achtsamkeit, Gestalten mit Naturmaterialien, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

 

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Was krabbelt denn da?

Insekten, Spinnen, Würmer, überall im Wald und auf der Wiese wuseln sie herum. Dabei erfüllen sie wichtige Aufgaben: Sie bestäuben Blüten, graben den Waldboden um, kompostieren alte Blätter und gehen auf die Jagd. Wir machen einen Ausflug in die Welt dieser Krabbeltiere.

Spiele und Bewegung sind unsere Begleiter, so dass die Zeit in der Natur Spaß macht und es nicht langweilig wird. Gemeinsam in einem Telefonat können wir noch viele Einzelheiten besprechen.


Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt (Schwerpunkt Insekten), Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de
Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell

Wasser – lebensspendendes Element

Auf einer Exkursion entlang an Tümpel und See erkunden wir das Leben im Wasser und erfahren wie wichtig das flüssige Element für unsere Natur und uns selber ist. Spaß am kühlen Nass inklusive! Alle Aktionen, Aktivitäten und Spiele werden dem Alter der Kinder angepasst. Gemeinsam in einem Telefonat können wir noch viele Einzelheiten besprechen.

Ziele:

Wissensvermittlung zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt (See, Tümpel, Wald), Motorik, unterschiedliche Gestaltungskompetenzen nach BNE


Organisatorische Hinweise:

Gruppengröße: max. 30 Kinder
Alter: 3 bis 10 Jahre
Kleidung: an Witterung angepasst, Gummistiefel


Geeignete Jahreszeit:

Frühling, Sommer

 

Verfügbarkeit

Veranstalter: Naturerlebnis Grabau in City

Logo NaturerlebnisGrabau MitWenigRandHell
Hoherdamm 5
23845 Grabau

Kontakt: Jan Dohndorf, Pädagogischer Leiter
Tel.: 045 3770 - 700 21
jdohndorf@lksh.de
https://www.naturerlebnis-grabau.de